Charlotte Link: Sturmzeit (DVDs)

Alle 5 Teile der großen Familiensaga. 450 Min.

Charlotte Link

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Charlotte Link: Sturmzeit".

Kommentar verfassen
Die turbulente Lebensgeschichte einer Frau mit all ihren Höhen und Tiefen. Zwei Weltkriege, Trauer, Liebe, Glück, Leid, Hoffnung und immer von der stetigen Motivation getrieben in stürmischen Zeiten das Leben neu zu definieren.

Mit Jeanette Hain, Ben Becker u.v.a.m.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVDs9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 946106

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Charlotte Link: Sturmzeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    23 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole, 12.02.2013

    Der Film im Ganzen ist nicht schlecht. ABER: Wer die Bücher vorher gelesen hat, wird enttäuscht werden. Viele Charaktere wurden ganz gestrichen oder vertauscht. Mir persönlich hat die "Geschichte" von Martin und Sarah sehr gefehlt. Absolut nicht nachvollziehbar, dass der Charakter Wolff als Jude interpretiert wurde. Oder z. Bsp. die Mutter v. Felicia war schon zu Beginn d. Films nicht am Leben. Die Rolle d. Felicia aus Teil 1 und 2 wurde noch gerecht. Aber bei Teil 3 und 4 ist sie nicht so wie im Buch beschrieben. Sehr schade.
    Dass auch Felicias Enkel Chris ums Leben kam wurde im Buch nicht so beschrieben.
    Was auch sehr enttäuschend war: Felicia, sowohl auch ihre Tochter Belle waren keine "Übermuttis" Mag sein, dass die Produzenten der Ansicht waren den Film besser damit wirken zu lassen, dass die Damen kinderlieb waren. Aber man sollte sich schon an die Romanvorlage halten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    24 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina, 14.06.2008

    Von der Verfilmung der Romane war ich arg enttäuscht.Werden darin doch Charaktere und ihre Erlebnisse ausgetauscht oder gänzlich weggelassen. Die Handlungsabläufe entsprechen absolut nicht der Romanvorlage. Auch die dramatischen Ereignisse der beiden Weltkriege, die die Romane hervorragend beschreiben, werden im Film nicht gut dargestellt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina, 16.01.2013

    Hallo!
    Der Film "Die Sturmzeit" ist bestimmt ganz gut, wenn man vorher nicht das Buch gelesen hat! Das Buch ist supergut und darum konnte der Film meinen Erwartungen gar nicht entsprechen!
    Die weiblichen Hauptrollen werden, als sie älter werden,durch andere Schauspielerinnen ersetzt, das ist etwas gewöhnungsdürftig.
    ....aber sonst ist er unterhaltsam!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Heidi M., 17.09.2018

    Ich habe die Bücher gelesen und parallel dazu die Filme geschaut und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass die Filme total anders sind. Viele Handlungsstränge sind nicht aufgegriffen worden. Das bedeutet keinesweg, dass der Film schlecht gemacht ist. Ich habe vor einigen Jahren den Film gesehen, ohne die Bücher komplett zu lesen und fand ihn sehr gut. Doch wenn man die Bücher kennt und einen Vergleich zieht, sind viele Dinge unterschiedlich. 1. Tom Wolf ist kein Jude, nie und nirgends in den Büchern. Er hat keinen Sohn, der Dan heißt, sondern Liliencron hat diesen Sohn, in den sich Alex verliebt, deshalb ist es im Film schwer nachzuvollziehen. Martin und Sara fehlen ganz, genau, wie Julia. Sie floh 2x und kam ins Gefängnis. Die Story mit Susanne und dem Auftauchen im Westen ist ziemlich unglaubwürdig. Keiner von den normalen DDR Bürgern durfte wegen einer Schulung in Klagenfurt in den Westen und besuchte dann auch noch auf einem Abstecher in München ihre Mutter. DIe Geschichte von Julia im Buch fand ich sehr gut beschrieben, das Leiden unter der Politik, die Verbannung auf das Land (ich weiß, wie karg und trostlos es in Frankfurt Oder und Umgebung ist). Leider war davon im Film gar nichts zu merken. Sigrids Geschichte in Israel fehlt leider auch ganz, aus dem 3. Buch obwohl das meine persönliche Lieblingsgeschichte ist. Wie Charlotte Link das Land Israel beschrieb, genau so und noch viel schöner ist es und beim Lesen hat mein Herz höher geschlagen, denn ich war im März in Israel und ich kann alles bestätigen. Das Land hat besonderes Licht, einen einzigartigen Glanz und Unterschiede, wie Tag und Nacht. Der See Genezareth im Norden zum Beispiel Grün und Hügelig und die karge Wüste Negev. Es ist einfach ein Traum und wer noch nie in diesem Land war, wird es nicht nachvollziehen können, was Charlotte Link darüber schrieb. Ich hab das 3. Buch vor Jahren mal gelesen und ich bin damals auch weniger an Israel interessiert gewesen. Diesmal jedoch nach meiner Reise hab ich es fasziniert gelesen und teilweise kamen mir Tränen, so schön war es geschrieben. Leider fehlte das gänzlich im Film, weil dort Sigrid im Osten dargestellt wurde. das fand ich sehr schade, deshalb gibt es auch nur 3. Sterne. Zudem wurden einige Themen zwar angeschnitten, doch sehr oberflächlich behandelt und das mit dem Bernstein fand ich einfach nur kitschig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidi, 07.02.2005

    Die DVD ist genau so gut, wie die Bücher.
    Sollte man wirklich gesehen haben!!!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia, 29.07.2006

    Es ist das beste was ich je von ihr gelesen. Sehr schoene Detailbeschreibungen und gut zum mit fuehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Charlotte Link: Sturmzeit (DVDs)

0 Gebrauchte Artikel zu „Charlotte Link: Sturmzeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating