Geisteswissenschaften allgemein - der Blick aufs Ganze

Wissen Sie, wie viele Einzelwissenschaften die Geisteswissenschaft umfasst? Eine vollständige Liste der Geisteswissenschaften hat aktuell etwa 40 geisteswissenschaftliche Fächer.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Filter

Filter:

Preis
bis über

Lerne Denken!

Mieke Mosmuller

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Würde, Liebe und Moral

Claudia Mehl

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2021
lieferbar

Polarreisen

Dorit Müller

0 Sterne
Buch

34.80

In den Warenkorb
lieferbar

Die zwei Zeiten der Revolution

John Holloway

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Räderwerk des Lebens

Winfried Rösler

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2022
lieferbar

Welt

Harald Schmid

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2022
lieferbar
Buch

110.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar

Das Paradigma Kollektiv

Klaus P. Hansen

0 Sterne
Buch

29.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

49.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

29.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.04.2022
lieferbar

METATITEL SPÄTER EINFÜGEN

Stefan Brückl

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

64.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2021
lieferbar

Große Didaktik

Johann A. Comenius

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2022
lieferbar

Reclaim!

Antonius Baehr-Oliva, Luisa Banki, Ewelina Benbenek, Jara Schmidt, Jule Thiemann

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2022
lieferbar

Nicht-bewusst

Marie-Luise Angerer

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

29.80

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2022
lieferbar

Druckwellen

0 Sterne
Buch

40.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Genesenden

Patricia Gwozdz

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar
Buch

50.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Schwierige Situationen in der Lehre

Eva-Maria Schumacher

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.04.2022
lieferbar

Fintech-Lexikon

Rainer Alt, Stefan Huch

0 Sterne
Buch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.03.2022
lieferbar
Buch

50.00

In den Warenkorb
lieferbar

Tierliche Zukünfte

Katharina Alsen, Jennifer Bloise, Simon Kleinert

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.04.2022
lieferbar

Im Geflecht der Macht

Karl Mittermaier

0 Sterne
Buch

29.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2022
lieferbar

Von einem Anderen zum anderen

Jacques Lacan

0 Sterne
Buch

42.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

29.80

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2022
lieferbar

Richtig wissenschaftlich schreiben

Helga Esselborn-Krumbiegel

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2022
lieferbar
Buch

65.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Geisteswissenschaft: Sinnfragen des Daseins

Eine Definition der Geisteswissenschaften scheint schwer. Ist die Psychologie naturwissenschaftlich oder geisteswissenschaftlich einzuordnen? Grob gesagt beschäftigen sich die Geisteswissenschaften mit kulturellen, geistigen, sozialen, medialen, soziologischen, historischen oder politischen Themen. Immer thematisieren Geisteswissenschaften den Menschen und seine Schöpfungen. Aber erst der Philosoph Dilthey hat die Wissenschaft, die früher oft Geisterlehre genannt wurde, sauber von den Naturwissenschaften abgegrenzt und sie durch ihre hermeneutische Methode als Erfahrungswissenschaft der geistigen Erscheinungen begründet.

Das deutsche Wort Geisteswissenschaften geht auf den Idealismus und Hegels Geistbegriff zurück. Deshalb gibt es den Begriff in anderen Sprachen nicht. Dort spricht man von human studies oder sciences humaines, weil sich diese Wissenschaften auf die Humanitas beziehen. Andere sprechen von Kulturwissenschaften, da sie sich auf Kulturwerte beziehen. Die Geisteswissenschaften müssen heute um ihre Berechtigung kämpfen. Vielen scheinen sie nur noch ein Asyl für Kultur und Tradition in der Modernisierung und Umwälzung zu sein. So gesehen kompensieren sie Modernisierungsschäden und ihr Blick auf das Menschliche und die Herkunft des Humanitären macht Identität auch in der Moderne möglich. Dann aber wäre es notwendiger denn je, geisteswissenschaftliche Bücher zu lesen.