Politische Theorien & Ideengeschichten: Bücher & Material

Politische Theorien & Ideengeschichten (Politische Theorie) ist ein Teilgebiet der Politikwissenschaften, hat aber starke Beziehungen zu Philosophie, Geschichte, Rechtswissenschaft, Soziologie oder Psychologie. Schon die antiken Griechen entwickelten erste Theorien politischen Handelns. Sie prägten Begriffe und Theorien zu Monarchie, Tyrannei, Aristokratie, Oligarchie oder Demokratie.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Politische Theorien & Ideengeschichten: Fachbücher und Materialien

Heute sind politische Theorien weniger philosophisch als vielmehr empirisch-analytisch ausgerichtet. Gewonnene Erkenntnisse sollen als konkrete Handlungsanweisungen genutzt werden können. Dabei aber soll der normative Gehalt politischer Problemlösungen niedrig gehalten werden und Veränderungen der empirischen Wirklichkeit sollen schnell zu Änderungen der politischen Theorie führen. Im Hintergrund steht dabei die Sicht eines Geschichtsverlaufs als Konflikt zwischen These und Antithese (dialektischer Prozess).

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Melden Sie sich jetzt zum Weltbild-Newsletter an und Sie erhalten einen 5.- € Gutschein als Dankeschön! Mit dem Weltbild-Newsletter sind Sie immer bestens informiert über Neuheiten, Schnäppchen, Aktionen & Gewinnspiele. Jetzt anmelden!

X
schließen