Vergleichende Internationale Politikwissenschaft

Wie der Name sagt, vergleicht die vergleichende internationale Politikwissenschaft länderübergreifend Staats- und Regierungsformen, politische Strukturen und Prozesse. Ein wichtiges Teilgebiet ist die vergleichende Konfliktforschung.

Ansicht:
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Erscheinungstag aufsteigend
  • Erscheinungstag absteigend
  • Beste Bewertung

Vergleichende Internationale Politikwissenschaften: Seit Thukydides

Schon Thukydides und Aristoteles verglichen politische Verhältnisse ihrer Zeit. Diese Tradition führt die vergleichende internationale Politikwissenschaft bis heute weiter. Dabei ist das Ziel, die eigenen politischen Verhältnisse kritisch zu betrachten und so die eigene Ethnozentriertheit und Subjektivität zu mildern.