Vergleichende Sprach- & Literaturwissenschaften

Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften erschließen sprachliche, aber auch kulturelle Eigenarten von Sprachen, nicht nur in Europa, sondern weltweit. Inhalte sind Sprachtransfer, Mehrsprachigkeit und Sprachvergleiche und viele mehr!

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften

Nachdem die Grundlagen und Methoden der vergleichenden Sprach- und Literaturwissenschaften erschlossen sind, widmet sich die Vergleichende Literaturwissenschaft Grundlagen der Literaturgeschichte und der Literaturtheorie, aber auch dem Kultur- und Medientransfer sowie der kulturellen Praxis. Die Vergleichende Sprachwissenschaft widmet sich der Sprach-, Kommunikations- und Translationswissenschaft, der Fachkommunikation, dem Übersetzen, dem Gesprächsdolmetschen und der vergleichenden Textwissenschaft. Immer geht es darum Kultur zu übersetzen - eine Schlüsselqualifikation in der globalen Welt.