Fachbücher zur Romanistik

Die Romanistik, auch romanische Philologie genannt, befasst sich mit den Sprachen, die aus dem Lateinischen entstanden. Man nennt sie romanische Sprachen. Durch die Kolonialisierung gelangten romanische Sprachen auch nach Afrika und Amerika. Auch die Literatur und Kultur dieser Sprachen sind Forschungs- und Erkenntnisobjekt.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Querelle des médias und pacte de l'adaptation
Buch

49.80

In den Warenkorb
lieferbar
Praktische Grammatik der französischen Sprache

Praktische Grammatik der französischen Sprache

Wolfgang Reumuth, Otto Winkelmann

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2020
lieferbar
Mehrsprachigkeit im Unterricht der romanischen Sprachen
Buch

88.00

In den Warenkorb
lieferbar
Einführung in die Fachdidaktik Spanisch
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2020
lieferbar
Das Sichtbare und das Sagbare
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar
Sprachwissenschaftliche Zugriffe auf Diskurse
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2020
lieferbar
Reformation(en) in der Romania
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar
Semantische und diskurstraditionelle Komplexität
Buch

119.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2020
lieferbar
Im Gedränge
Buch

69.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar
Ungeheurer Atlantik

Ungeheurer Atlantik

Eleonore Zapf

0 Sterne
Buch

89.00

In den Warenkorb
lieferbar
Tragödie und Verhaltensnorm in der italienischen Renaissance
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar
Avertiv und Proximativ

Avertiv und Proximativ

Sarah Schwellenbach

0 Sterne
Buch

109.95

In den Warenkorb
lieferbar
Baudelaire und Paris

Baudelaire und Paris

Karin Westerwelle

0 Sterne
Buch

79.00

In den Warenkorb
lieferbar
Observations
Buch

49.90

In den Warenkorb
lieferbar
Un guinéen d'aujourd'hui

Un guinéen d'aujourd'hui

Taliby Dos Camara

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Écriture romanesque et valorisation des langues africaines
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
A literatura do realismo socialista como arte falsa e desumanizada
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Foreigner-Directed Speech in Argentina
Buch

45.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2020
lieferbar
Basic Spanish Verbs

Basic Spanish Verbs

María Pilar Larrañaga

0 Sterne
Buch

18.80

In den Warenkorb
lieferbar
Os substantivos na Lenda de Gaia

Os substantivos na Lenda de Gaia

Irineu Correia de Oliveira

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Le fragnol

Le fragnol

Ines Sierra

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Ficção pós-colonial e pós-moderna: Uma Perspectiva Crítica
Buch

71.90

In den Warenkorb
lieferbar
Google Translate Vs Al-'Ashriy Dicionário sobre Tarjamah
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Un voyage au pays des ombres

Un voyage au pays des ombres

Amen Krishna Ndounia

0 Sterne
Buch

21.90

In den Warenkorb
lieferbar
Voices, Languages, Discourses
Buch

52.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buenos Aires, escrituras y metáforas de un espacio plural
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
Dante

Dante

John Took

0 Sterne
Buch

36.00

In den Warenkorb
lieferbar
Dictionnaire Étymologique Roman (DÉRom) 3
Buch

139.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.05.2020
lieferbar
Revisitando a Berceo : Lecturas del siglo XXI
Buch

28.00

In den Warenkorb
lieferbar

Romanistik als "deutsche" Wissenschaft

Die romanischen Sprachen entwickelten sich aus dem gesprochenen Vulgärlatein und umfasst vor allem das Französische, Italienische, Spanische, Portugiesische und Rumänische. Daneben aber auch kleine Sprachen wie Katalanisch, Okzitanisch, Rätoromanisch oder Sardisch. In Kolonialgebieten entwickelten sich zudem romanische Kreolsprachen. Die Romanistik als Wissenschaft, die sich allen romanischen Sprachen und ihren Hintergründen widmet, ist ein spezifisch deutsches Phänomen. Doch auch in Deutschland greift die Entwicklung zu den Einzelphilologien wie Hispanistik oder Franko- und Galloromanistik immer weiter um sich.