Östliche Philosophie

Die östliche Philosophie meint die Philosophie Asiens. Vor allem China, Indien und Japan haben philosophische Richtungen wie Konfuzianismus, Daoismus oder Buddhismus hervorgebracht. Allerdings sind das nur sehr grobe Leitlinien einer faszinierend anderen und reichhaltigen philosophischen Tradition.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Buch

Statt 149.00

75.00***

In den Warenkorb
lieferbar
Mythos Mensch

Mythos Mensch

Frank Lisson

0 Sterne
Buch

27.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar
Die Staatsrechtslehre des Francisco Suárez
Buch

99.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2020
lieferbar
John McDowells Bildungstheorie

John McDowells Bildungstheorie

Timo Steininger

0 Sterne
Buch

56.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Ästhetische Urteile und ästhetische Eigenschaften
Buch

79.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2020
lieferbar
Kabale

Kabale

Michael Chighel

0 Sterne
Buch

29.80

In den Warenkorb
lieferbar
Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 33 (2020)

Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 33 (2020)

Österreichische Karl-Jaspers-Gesellschaft

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2020
lieferbar
Über das Erwärdigen

Über das Erwärdigen

Georg Dehio

0 Sterne
Buch

29.80

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar
Ontologie der Praxis bei Martin Heidegger
Buch

49.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Philosophie in einer Welt der Ökonomisierung
Buch

34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Nietzsche I und II, 2 Bde.

Nietzsche I und II, 2 Bde.

Martin Heidegger

0 Sterne
Buch

76.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2020
lieferbar
Integrative Geschichtsphilosophie in Zeiten der Globalisierung
Buch

99.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar
Walter Benjamins Begriff der Naturgeschichte
Buch

44.00

In den Warenkorb
lieferbar
Straßen in Berlin und anderswo

Straßen in Berlin und anderswo

Siegfried Kracauer

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar
Fußball

Fußball

0 Sterne
Buch

49.00

In den Warenkorb
lieferbar
Zum Ethos der Pluralität

Zum Ethos der Pluralität

Gabriele Münnix

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2020
lieferbar
Relevanz

Relevanz

Lara Huber

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
lieferbar
Heidegger

Heidegger

Oliver Precht

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
The Big Typescript

The Big Typescript

Ludwig Wittgenstein

0 Sterne
Buch

39.00

In den Warenkorb
lieferbar
Intuition und Erkenntnis

Intuition und Erkenntnis

Cyrill Mamin

0 Sterne
Buch

69.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2020
lieferbar
Kausalerklärungen in der Ökonomik
Buch

64.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar
Medienkritik zwischen Anthropologie und Gesellschaftstheorie
Buch

118.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2020
lieferbar
Michel Serres
Buch

89.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.05.2020
lieferbar
Strategische Diplomatie

Strategische Diplomatie

Hans-Dieter Heumann

0 Sterne
Buch

34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar
exit! Krise und Kritik der Warengesellschaft
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar
Der Meineid, vielleicht

Der Meineid, vielleicht

Jacques Derrida

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar
Philosophie eines mittleren Weges

Philosophie eines mittleren Weges

Andrea Christoph-Gaugusch

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar
Und wie elektrische Schafe träumen wir
Buch

9.90

In den Warenkorb
lieferbar
Der Maskenball der Seele

Der Maskenball der Seele

Fotini Ladaki

0 Sterne
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar
Eine kleine Naturgeschichte der Freiheit
Buch

13.90

In den Warenkorb
lieferbar

Östliche Philosophie

Schon im zweiten vorchristlichen Jahrtausend philosophierten die Chinesen über die Ordnung des Kosmos oder die Stellung des Menschen in ihm. Die Inder entwickelten die Grundlagen ihrer Philosophie vom 9. bis 6. Jahrhundert vor Christus. Die Wiedergeburt, das Gesetz der Tat und die kosmische Ordnung sind ihnen Grundlagen des Denkens geworden. In Japan vermischte sich asiatisches Gedankengut mit eigenen Traditionen und führte zu einem synkretistischen philosophischem Denken.