GRATIS¹ Geschenk für Sie!
Gleich Code kopieren:

Geräteschuppen & Gartenschränke

Geräteschuppen & -schränke verwahren Ihre Gartengeräte: So bleiben diese sicher und trocken gelagert. Unsere Weltbild-Experten beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Geräteschuppen:

 
 
 
 
Mehr Filter Filter
Filter
59 Artikel

Statt 29.99

16.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-30%
Gerätezelt grün, 200 x 150 x 80 cm

Statt 49.99

34.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

649.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-51%
Geräteschrank mit Lamellentüren (Farbe: natur)

Statt 272.90

134.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-49%
Gerätehaus mit Regalböden (Farbe: grau, weiß)

Statt 233.90

119.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-49%
Geräteschrank mit 2 Fächer natur (Farbe: grau)

Statt 226.90

114.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-50%
Gerätehaus mit Regalböden (Farbe: natur)

Statt 228.90

114.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-49%
Geräteschrank (Farbe: grau)

Statt 566.90

287.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-54%
Geräteschrank mit 2 Fächer natur (Farbe: natur)

Statt 216.90

99.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-49%
Geräteschuppen mit 2 Türen (Farbe: weiß)

Statt 355.90

179.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-52%
Geräteschuppen

Statt 447.90

212.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

699.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

499.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

499.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

559.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

849.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

399.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

469.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

999.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

799.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

1199.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

699.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

549.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

1199.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

399.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

1349.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

999.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

799.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

1999.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

82.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Geräteschuppen & -schränke: Häufige Fragen und ihre Antworten

Holen Sie sich mehr Übersicht, Stauraum und Wetterschutz für Gartengeräte, Werkzeug und Co!. In unserem Weltbild-Gartenshop werden alle Ihre Fragen zum Kauf von Gäreteschuppen und Geräteschränken beantwortet:

Inhaltsverzeichnis

1. Was sind Geräteschuppen?
2. Welche Arten von Geräteschuppen gibt es?
3. Aus welchem Material bestehen Geräteschuppen?
4. Welcher ist der richtige Geräteschuppen für meinen Garten?
5. Wie baue ich den Geräteschuppen richtig auf?
6. Wie pflege ich meinen Geräteschuppen richtig?
7. Für Ihre Gartengeräte: Geräteschuppen & Gartenschränke bei Weltbild
8. Fragen zum Kauf von Geräteschuppen (FAQ)

1. Was sind Geräteschuppen?

Gartenschuppen sind kleine Hütten, die als Aufbewahrungsort für Gartenwerkzeuge, Möbel und weiterer Ausstattung für Ihren Garten dienen. Sie sind in einfacher Bauweise und in der Regel aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt. Geräteschuppen, auch Gerätehäuser genannt, besitzen eine Tür und manchmal auch Fenster. Das alles macht sie zu einer kostengünstigen und einfachen Lösung für Abstellplätze und Lagerräume.

2. Welche Arten von Geräteschuppen gibt es?

Geräteschuppen lassen sich in Material, Größe und Bauart unterscheiden. Dabei können alle Varianten gut dafür verwendet werden, um Gartengeräte zu lagern und zu schützen. Bei der Bauart gibt es folgende Arten von Geräteschuppen:

  • Feste Geräteschuppen: Diese Schuppen werden auf einem festen Fundament gebaut und sind langlebig und pflegeleicht.
  • Integrierte Geräteschuppen: Diese Schuppen sind Teil einer größeren Struktur, wie einer Garage oder einem Gartenhaus.
  • Mobile Geräteschuppen: Diese Schuppen können leicht bewegt und sogar bei Umzügen mitgenommen werden.

3. Aus welchem Material bestehen Geräteschuppen?

Beim Kauf eines Geräteschuppens können Sie aus verschiedenen Materialien wählen.
Die gängigsten Materialien sind Holz, Metall, Kunststoff und Aluminium. Jedes Material hat Vor- und Nachteile und ist für unterschiedliche Zwecke geeignet:

  • Holz: Geräteschuppen werden oft aus Holz gebaut, da dieses robust, langlebig und einfach zu bearbeiten ist. Weichhölzer wie Fichte, Kiefer oder Lärche sind meist preiswerter, während Harthölzer wie Eiche oder Teak robuster sind.
  • Metall: Geräteschuppen aus Metall, wie etwa Stahl oder Aluminium, sind langlebig, robust und pflegeleicht. Stahl ist in der Regel preiswerter als Aluminium. Dafür ist Aluminium widerstandsfähiger gegen Korrosion.
  • Kunststoff: Geräteschuppen aus Kunststoff sind leicht, witterungsbeständig und UV-beständig. Sie sind somit eine gute Wahl für diejenigen, die einen preisgünstigen und pflegeleichten Schuppen benötigen.
  • Aluminium: Aluminiumgeräteschuppen sind robust und langlebig, aber auch relativ teuer. Sie sind ideal für Menschen, die einen robusten Schuppen benötigen, der jahrelang halten wird.
  • Ziegel: Geräteschuppen aus Ziegeln oder anderen Baustoffen sind robust und langlebig und bieten eine solide Lösung für den Gartenbedarf. Allerdings sind Ziegel auch schwerer als andere Materialien und erfordern einen stärkeren Unterbau.

4. Welcher ist der richtige Geräteschuppen für meinen Garten?

Der richtige Geräteschuppen für Ihren Garten hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Zunächst sollten Sie die Größe Ihres Gartens und die Größe der Geräte, die Sie verstauen möchten, überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz für einen Geräteschuppen haben. Anschließend sollten Sie ein Modell auswählen, das Ihren Anforderungen entspricht.
Machen Sie sich unbedingt vor Baubeginn bereits Gedanken zur Standortwahl. Dazu gehört auch die Frage, ob Sie eine Baugenehmigung benötigen. Besitzt der Geräteschuppen einen Aufenthaltsraum, ist das in den meisten Bundesländern der Fall. Fragen Sie in diesem Fall bei Ihrer örtlichen Baubehörde nach, welcher Geräteschuppen für Ihren Garten in Frage kommt.

5. Wie baue ich den Geräteschuppen richtig auf?

Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, sollten Sie folgende Punkte sicherstellen:

  • Fundament: Stellen Sie sicher, dass das Fundament stabil und eben ist, um einen sicheren Stand für den Schuppen zu schaffen.
  • Pläne: Folgen Sie der Montage-Anleitung, die mit dem Geräteschuppen geliefert wird. So stellen Sie sicher, dass alle Teile richtig positioniert und befestigt werden.
  • Werkzeuge: Sorgen Sie dafür, dass Sie das richtige Werkzeug für den Aufbau des Geräteschuppens haben, wie etwa einen Akkuschrauber, eine Säge, einen Hammer und Schraubenschlüssel.
  • Sicherheit: Tragen Sie beim Aufbau des Geräteschuppens geeignete Schutzausrüstung, wie etwa eine Schutzbrille und Handschuhe, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Ordnung: Ordnen Sie alle Teile und Ihr Werkzeug, bevor Sie mit dem Aufbau beginnen. So stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie benötigen und der Aufbau verläuft unkompliziert.
    Der Aufbau eines Geräteschuppens erfordert vor allem Sorgfalt und Genauigkeit. Um sicherzustellen, dass der Aufbau reibungslos verläuft und das Gerätehaus am Ende stabil ist, gehen Sie Schritt für Schritt vor:
  • Richten Sie die Grundplatte des Geräteschuppens aus und sichern Sie sie am Boden.
  • Montieren Sie die Seitenwände und befestigen Sie diese an der Grundplatte.
  • Bauen Sie die Dachsparren und befestigen Sie diese an den Seitenwänden.
  • Setzen Sie die Türen und Fenster ein und schrauben Sie diese fest.
  • Installieren Sie die Zubehörteile wie Griffe, Schlossmechanismen usw.
  • Installieren Sie die Dachschindeln und befestigen Sie sie an den Dachsparren.
  • Falls notwendig: Streichen oder lackieren Sie die Außenwände und die Türen.

6. Wie pflege ich meinen Geräteschuppen richtig?

Lesen Sie zunächst alle Herstellerangaben zum Thema Pflege durch. Je nach Material des Geräteschuppens sollten Sie nämlich passende Pflegemittel verwenden. Auch die Einzelschritte für die Pflege ändern sich dadurch. Mit folgenden Schritten pflegen Sie Ihren Geräteschuppen richtig:

  • Reinigen Sie regelmäßig Außenwände und Dach, um dort Schmutz und Laub zu entfernen.
  • Überprüfen Sie das Dach auf Undichtigkeiten und beschädigte Dachschindeln.
  • Überprüfen und befestigen Sie die Schrauben und Nägel, um sicherzustellen, dass der Schuppen stabil ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Schuppen frei von Wasser ist.
  • Lüften Sie Ihren Geräteschuppen regelmäßig, um Schimmel und Feuchtigkeit zu vermeiden.
  • Reinigen Sie alle Oberflächen innen, um Ablagerungen und Schmutz zu entfernen.
  • Überprüfen Sie die Dichtungen und Türen des Geräteschuppens, um sicherzustellen, dass sie richtig schließen.
  • Halten Sie die Scharniere und Schlösser geschmiert und prüfen Sie regelmäßig, ob Werkzeuge und Geräte in gutem Zustand sind.
  • Lagern Sie alle Gegenstände so, dass diese sicher stehen oder liegen.

7. Für Ihre Gartengeräte: Geräteschuppen & Gartenschränke bei Weltbild

Geräteschuppen sind mehr als nur Aufbewahrungsorte für Ihre Gartengeräte: Mit einem solchen Schuppen macht Gärtnern noch mehr Freude! Ihre Gartengeräte sind darin geschützt vor Wind und Wetter. Ihr Garten hat zudem mehr Platz, wenn Sie Ihre Geräte dort übersichtlich verstauen. Das hilft wiederum beim Gärtnern, denn so haben Sie Ihre Gartengeräte schnell zur Hand, wenn Sie diese brauchen. Weitere nützliche Inspirationen für Ihren Garten entdecken Sie in unserer Weltbild-Gartenwelt.

8. Fragen zum Kauf von Geräteschuppen (FAQ)

Was sollte man bei der Auswahl eines Geräteschuppens beachten?

Achten Sie bei der Auswahl eines Geräteschuppens auf die Größe des Schuppens, das Material sowie die gewünschten Funktionen. Ein Geräteschuppen sollte außerdem über Schloss und Riegel verfügen, damit die Geräte darin vor Diebstahl geschützt sind. Zu guter Letzt sollte der Geräteschuppen gut zur Gestaltung Ihres Gartens passen.

Ist der Kauf von Geräteschuppen sinnvoll?

Ja, wenn Sie einen Ort benötigen, um Ihre Gartengeräte und Gartenwerkzeuge sicher und ordentlich aufzubewahren. Ein Geräteschuppen bietet, auch als Gartenschrank, zudem eine gute Gelegenheit, Ihren Garten oder Ihre Garage aufgeräumt zu halten. Gerätehäuser können außerdem Regale, Ständer, Tische und Ablagen besitzen, die Sie für Ihre Gartenarbeiten nutzen können. Das macht Ihre Arbeit im Garten effizienter.

Weltbild-Tipp: Heutzutage lassen sich auch Solarzellen auf Geräteschuppen verbauen. Ideal sind hier eine Ausrichtung in Südrichtung sowie ein Dach mit Neigung von 30 bis 40 Grad. Verbinden Sie das Panel mit einer mobilen Solarbatterie, um Ihre Geräte jederzeit aufladen zu können.

Wie groß darf ein Geräteschuppen ohne Genehmigung sein?

In der Regel dürfen Geräteschuppen in Deutschland ohne Genehmigung gebaut werden, wenn das Raumvolumen unter 10 Kubikmeter liegt. Geräteschuppen ohne Genehmigung dürfen außerdem kein Fundament, keine Toilette, keine Kochgelegenheit und keinen fest verbauten Stromanschluss besitzen.

Weltbild-Tipp: Die Regeln für Genehmigungen unterscheiden sich je nach Bundesland. Es ist daher sehr ratsam, vor dem Bau eines Geräteschuppens die örtlichen Vorschriften zu überprüfen sowie beim Bauamt nachzufragen.