GRATIS¹ Geschenk für Sie!
Gleich Code kopieren:

Gesund abnehmen


Iss nicht weniger, iss das Richtige

So lautet das Motto der Sprechstunde für Adipositas-Medizin des bekannten TV-Arztes Dr. med. Carsten Lekutat. Abnehmen leicht gemacht also, um das Erreichte dann auch ohne großen Stress halten können. Aus eigener Erfahrung setzt Dr. Lekutat nicht auf kurzfristige Scheinlösungen, sondern auf ein ganzheitliches Konzept zur Gewichtskontrolle, das uns lebenslang ohne großen Aufwand begleiten kann.


Tipps zum nachhaltigen Abnehmen

Gesundes Abnehmen ist ein ganzheitlicher Prozess, der eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige körperliche Aktivität und eine positive Lebensweise umfasst. Schnelles, extremes Abnehmen ist oft nicht nachhaltig und kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ein gesunder Lebensstil, der auf langfristige Veränderungen abzielt, ist der Schlüssel.

Beliebte Ernährungsformen & Diäten:
Erfahren Sie jetzt mehr über die beliebtesten Diäten:

Kostenloses Ernährungstagebuch

Kostenloses Ernährungstagebuch

Bild

Drucken Sie jetzt unser Food Journal aus und nutzen Sie diesen als Orientierung für sich selbst und für den Arzt.
Es hilft Ihnen in folgenden Punkten:

  • Unverträglichkeiten herausfinden
  • beim Abnehmen
  • chronische Erkrankungen nachvollziehen und bessern
  • bewusster Essen
  • eigene Ernährungsweise verstehen und evtl. verändern


Kostenloses Ernährungstagebuch herunterladen

14.95

(282.08€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

16.99

(84.95€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

18.99

(513.24€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

14.99

(624.58€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 18.99

17.99

(691.92€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

22.90

(305.33€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

19.99

(327.70€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 14.99

12.99

(393.64€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

22.90

(305.33€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

9.99

(33.30€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-3%
Vitalpilz Maitake Pulver bei Diabetes, Übergewicht & Bluthochdruck (80g)

Statt 29.90

28.90

(361.25€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

39.99

(1999.50€ / Liter)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-15%
Fettblocker „Fat Fighter“ von nupo (30 Kapseln)

Statt 17.59

14.99

(117.11€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

49.90

(1996.00€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

69.90

(1370.59€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
Mehr gesunde Rezepte

Gesund abnehmen durch Bewegung im Alltag

Bild Desktop
Bild Mobile

Für einen erwachsener Menschen empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mindestens 150 Minuten Bewegung pro Woche, das macht 21 Minuten Bewegung pro Tag. Damit ist nicht unbedingt intensives Training gemeint, auch schon Fahrradfahren oder schnelles Spazierengehen machen fitter und beugen Krankheiten vor. Zusätzlich rät sie, mindestens 2 mal pro Woche moderates Krafttraining für alle Muskelgruppen zu absolvieren.

Fit ins neue Jahr starten

Das Jahr 2024 hat gerade begonnen und viele Menschen nehmen sich vor, sich mehr zu bewegen. Damit es nicht bei den guten Vorsätzen bleibt, haben wir Ihnen Tipps und Tricks zusammengestellt, um einfach und unkompliziert zuhause zu trainieren.

Erfahren Sie dazu mehr in unserem Online-Magazin:

  • Welche Geräte eignen sich für das Fitnessstudio zuhause?
  • Welche praktischen Fitness-Übungen eignen sich für Ihr Training zuhause?
  • Worauf sollten Sie bei der Erstellung eines Trainingsplans achten?

In unserem Magazin-Beitrag finden Sie die besten Tipps und Geräte für Ihre Home Workouts.


Zum Magazin-Beitrag

Diese Magazin-Beiträge könnten Sie auch interessieren:


3 einfache Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer

Übung 1: Die Einbeinbeuge

Bei Übungen im Einbandstand heißt es Balance halten. Ihre Fuß- und Beinmuskulatur wird gestärkt, Ihre Rumpfmuskulatur stabilisiert und Ihr Gleichgewichtssinn geschärft.

  • Stellen Sie sich aufrecht hin.
  • Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an.
  • Schultern bewusst nach hinten und unten ziehen und Arme locker hängen lassen.
  • Winkeln Sie nun Ihr rechtes Bein nach hinten ab, indem Sie die Wade nach oben ziehen. Ihr Unterschenkel befindet sich parallel zum Boden.
  • Beugen Sie nun das linke Bein so tief, wie es Ihnen möglich ist. Ihr Rücken ist dabei gerade und Ihre Bauchmuskulatur angespannt.
  • Halten Sie diese Position für einige Sekunden.
  • Strecken Sie das linke Bein wieder.
  • Wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal pro Seite.

Unser Tipp für den Alltag:
Versuchen Sie einmal, Ihre Zähne im Einbandstand zu putzen. Noch herausfordernder wird diese Übung, wenn Sie dafür nicht die gewohnte Hand, sondern die andere Hand benutzen. Gar nicht so einfach? Übung macht auch hier den Meister!

Übung 2: Die klassische Kniebeuge

Mit dieser Übung trainieren Sie besonders Ihre Ober- und Unterschenkel sowie Ihre Gesäßmuskulatur. Stellen Sie sich aufrecht hin. Ihre Beine sind hüftbreit auseinander und Ihre Zehenspitzen zeigen nach vorne.

  • Strecken Sie Ihre Arme nach vorne aus, parallel zum Boden.
  • Gehen Sie nun behutsam in die Knie, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Ihr Gesäß strecken Sie dabei nach hinten, als würden Sie sich auf einen Stuhl setzen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehenspitzen hinausragen.
  • Ihr Oberkörper ist stabil und nicht in Bewegung. Ihr Rücken ist gerade und Ihre Bauchmuskulatur angespannt.
  • Kommen Sie in die Ausgangsposition zurück.
  • Empfohlen sind 3 x 15 Wiederholungen.

Übung 3: Der leichte Liegestütz

Bei dieser einfachen, aber sehr wirkungsvollen Variante der klassischen Liegestütze trainieren Sie die Muskulatur Ihrer Arme sowie die von Brust, Bauch und Schultern.

  • Kommen Sie in die Bauchlage.
  • Ihre Beine sind ausgestreckt und geschlossen.
  • Stützen Sie Ihre Hände neben Ihrer Brust ab. Ihre Fingerspitzen zeigen nach vorne und Ihre Ellbogen ziehen nach hinten.
  • Überkreuzen Sie Ihre Unterschenkel und heben Sie diese leicht vom Boden ab.
  • Drücken Sie sich nun mit gestreckten Armen nach oben. Sie "stehen" dabei auf den Knien.
  • Ihre Bauchmuskeln sind angespannt.
  • Hals und Kopf bilden eine gerade Linie mit Ihrer Wirbelsäule (Bauchnabel einziehen, Hohlkreuz vermeiden).
  • Beugen Sie langsam Ihre Arme, bis sie im 90-Grad-Winkel sind. Den Oberkörper dabei nicht ablegen.
  • Drücken Sie sich wieder mit gestreckten Armen nach oben.
  • Wiederholen Sie diese Übung so oft Sie können. Ideal sind 3 x 10 Wiederholungen