Michael Ende Bücher: Die unendliche Geschichte & mehr

Michael Ende schenkte der Welt Die unendliche Geschichte, Momo, Das Traumfresserchen, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Filemon Faltenreich und viele andere Kinderbuchklassiker. Viele Michael Ende Bücher wurden verfilmt. Die Figuren treten in mehr als 40 Sprachen auf und handeln in etwa 30 Millionen Büchern.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Michael Ende Bücher: moderne Kinderbuchklassiker

Neben dem Erfolg von Momo und der Unendlichen Geschichte geht etwas unter, dass Jim Knopf vielleicht der größte Erfolg von Michael Ende war. Vor allem dadurch, dass ihn die Augsburger Puppenkiste zum Star im Puppentheater und auf der Mattscheibe machte. Mit Jim Knopf hatte Michael Ende ohne Zweifel großen Einfluss auf mehrere Kindergenerationen. Vielleicht war sein Vater, der Surrealist Edgar Ende, prägend für die Phantasie, die Michael Ende in seinen zu modernen Kinderbuchklassikern gewordenen Büchern zum Ausdruck bringt. Manche seiner Bücher kann man als moderne Märchen betrachten, die sich für die Menschlichkeit und Phantasie in unserer modernen Welt einsetzen wollen. Sicher nicht das Schlechteste, wenn Kinder und Jugendliche Endes Visionen einer anderen und besseren Welt begegnen!

X
schließen
Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

Sparen Sie jetzt 10.- € - Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

*Gültig bis 30.11.2017 für jedes CEWE FOTOBUCH _ab Format XL mit Code: CF1011. Pro Kunde 1x einlösbar unter www.weltbild-fotoservice.de. Nicht mit anderen Codes kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.

X
schließen