Intervallfasten

Beim intermittierenden Fasten (Intervallfasten) gibt es verschiedene Herangehensweisen, wie z.B. die 5:2- oder 16:8 Methode. Bei allen wird für einige Zeit auf feste Nahrung verzichtet. Wie die einzelnen Methoden funktionieren und welche Rezepte sich am besten zum Intervallfasten eignen, erfahren Sie hier bei Weltbild!

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Die Jungbrunnen-Küche

Margit Fensl, P. A. Straubinger, Nathalie Karré

4.5 Sterne
(5)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2020
lieferbar

Die FASTERCISE-Methode

Denis Wilson

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 23.11.2020
lieferbar

Der Gesundschalter

James Clement

0 Sterne
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2020
lieferbar

Meine Life-Fit-Balance

Alexander Kumptner

4.5 Sterne
(12)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2020
lieferbar

Fröhlich fasten!

Susanne Fröhlich

3 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2019
lieferbar

Die Women's Health Diät

Oliver Bertram

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Kochbuch zum Intervallfasten

Petra Bracht, Mira Flatt

4 Sterne
(57)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2019
lieferbar

Der Diät-Doc

Urs Schaden

0 Sterne
Buch

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

Keto-Power

Simone Weuthen, Marc Weuthen

4.5 Sterne
(8)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2019
lieferbar

2-Phasen-Diät

Jorge Cruise

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2019
lieferbar

Low Carb High Fat Intervallfasten

Heike Föcking

0 Sterne
Buch

9.99 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Die Nobelpreis-Methode

Bernhard Ludwig

0 Sterne
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2019
lieferbar

Die Intervalldiät

Michael Despeghel, Doris Muliar

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar

Fröhlich fasten

Susanne Fröhlich

4.5 Sterne
(2)
Buch

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

Diabetes rückgängig machen

Jason Fung

5 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2018
lieferbar
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.12.2012
lieferbar

Der Jungbrunnen-Effekt. Mein Praxisbuch

P. A. Straubinger, Margit Fensl, Nathalie Karré

0 Sterne
Buch

20.00

Vorbestellen
Erschienen am 02.01.2020
Jetzt vorbestellen

Typgerecht Intervallfasten

Ralf Moll

5 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.12.2019
lieferbar

Die Men's Health Diät

Oliver Bertram

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2019
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

Der Jungbrunnen-Effekt

P. A. Straubinger, Margit Fensl, Nathalie Karré

4.5 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2019
lieferbar

Intervallfasten - Das Kochbuch

Bettina Snowdon

0 Sterne
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2018
lieferbar

Kurzzeitfasten

Ruediger Dahlke

5 Sterne
(2)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2018
lieferbar

Schlank durch Intervallfasten

Bettina Snowdon

4 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2018
lieferbar
Buch

9.99 ***

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Gesund durch Fasten

Thomas Rampp, Sabine Pork

4 Sterne
(1)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2017
lieferbar

Intervallfasten – Ernährungsform unserer Urahnen

Die Wirkungsweise des Intervallfastens ist bereits altbekannt. Schon unsere ältesten Vorfahren mussten für gewisse Zeit auf Essen verzichten – schließlich konnte man nur etwas zu sich nehmen, wenn auch Nahrung verfügbar war. In diesen Zeiten setzt der Fettstoffwechsel ein.

So starten Sie ins Intervallfasten:

  • Finden Sie Ihre passende Intervallfasten-Methode
  • Haben Sie Geduld mit sich und Ihrem Körper
  • Während der Fastenphasen: Trinken Sie immer ausreichend!
  • Übertreiben Sie es nicht: Es sollte nie länger gefastet werden. Als in der jeweiligen Methode vorgegeben

Wer sollte auf Intervallfasten verzichten?

Nicht für jeden ist Intervallfasten geeignet. So sollten sowohl Kinder als auch Schwangere auf die Ernährungsform verzichten. Vorsichtig sollten auch Menschen mit Vorerkrankungen, wie beispielsweise Diabetes oder niedrigem Blutdruck sein. Auch ältere Menschen sollten die Ernährungsumstellung zumindest mit ihrem Arzt/ihrer Ärztin besprechen.

Alles Weitere zum Intervallfasten erfahren Sie in den Ernährungsratgebern bei Weltbild – jetzt stöbern!