Friedrich der Große: Bücher und Materialien

Vielleicht der bekannteste Spruch von Friedrich dem Großen lautet: "Die Religionen müssen alle toleriert werden ..., denn hier muss ein jeder nach seiner Fasson selig werden!" Er kennzeichnet Friedrich den Großen als aufgeklärten Monarchen. Seine erste Bürgerpflicht sah er darin, seinem Vaterland zu dienen und wurde so Vorbild für viele Generationen.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Geschichte Friedrichs des Grossen

Geschichte Friedrichs des Grossen

Reinhold Koser

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Geschichte Friedrichs des Grossen

Geschichte Friedrichs des Grossen

Reinhold Koser

0 Sterne
Buch

34.90

In den Warenkorb
lieferbar
Geschichte Friedrichs des Grossen

Geschichte Friedrichs des Grossen

Reinhold Koser

0 Sterne
Buch

34.90

In den Warenkorb
lieferbar
Der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620-1688)
Buch

59.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2019
lieferbar
Das Bekenntnis des Hofmanns

Das Bekenntnis des Hofmanns

Thomas Throckmorton

0 Sterne
Buch

59.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.12.2019
lieferbar
Friedrich der Große und die Preußen
Buch

24.80

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2019
lieferbar
Briefe, politische Dispositionen und Erlasse Friedrichs des Grossen
Buch

30.90

In den Warenkorb
lieferbar
Briefe, politische Dispositionen und Erlasse Friedrichs des Grossen
Buch

35.90

In den Warenkorb
lieferbar
Briefe, politische Dispositionen und Erlasse Friedrichs des Grossen
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Briefe, politische Dispositionen und Erlasse Friedrichs des Grossen
Buch

36.90

In den Warenkorb
lieferbar
Briefe, politische Dispositionen und Erlasse Friedrichs des Grossen
Buch

31.90

In den Warenkorb
lieferbar
Leben großer Helden des gegenwärtigen Krieges
Buch

25.90

In den Warenkorb
lieferbar
Erzbischof Friedrich von Mainz und die Politik Ottos des Großen
Buch

13.90

In den Warenkorb
lieferbar
Lebens-Beschreibungen derer verstorbenen preußischen Mathematiker
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Leben großer Helden des gegenwärtigen Krieges
Buch

25.90

In den Warenkorb
lieferbar
Historischliterarisches Handbuch berühmter und denkwürdiger Personen,
Buch

18.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte vom Tode Friedrichs des Großen bis zur Gründung des deutschen Bundes
Buch

45.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Ludwig Häusser

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Ludwig Häusser

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Ausgewählte kriegswissenschaftliche Schriften Friedrich's des Großen
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar
Antike Bildwerke in Rom mit Ausschluss der größeren Sammlungen
Buch

35.90

In den Warenkorb
lieferbar
Historischliterarisches Handbuch berühmter und denkwürdiger Personen,
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Die Künstler 1789

Die Künstler 1789

Friedrich Schiller, Emil Grosse

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte von Tode Friedrichs d. Gr.
Buch

40.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte von Tode Friedrichs d. Gr.
Buch

36.90

In den Warenkorb
lieferbar
Der Staatsminister Freiherr von Zedlitz
Buch

21.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte vom Tode Friedrichs des Großen bis zur Gründung des Deutschen Bundes
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte vom Tode Friedrichs des Großen bis zur Gründung des Deutschen Bundes
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Geschichte vom Tode Friedrichs des Großen bis zur Gründung des Deutschen Bundes
Buch

35.90

In den Warenkorb
lieferbar
Friedrichs des Grossen Antimachiavelli
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Friedrich der Große - ein Mythos

Um Friedrich den Großen haben viele einen politischen Mythos gerankt, hinter dem der wahre Friedrich II. verschwand. Vor allem die Nationalsozialisten glorifizierten und missbrauchten ihn für ihre Propaganda, indem sie ihn zum ersten Nationalsozialisten erklärten. Disziplin, Standhaftigkeit und Vaterlandstreue stellten sie dabei in den Vordergrund, um den Durchhaltewillen der kriegsmüden Bevölkerung in den letzten Kriegsjahren zu stärken. Dabei gingen andere Züge seines Wesens unter. Dass er ein Verehrer der Künste war, ein Literat, ein Freimaurer, ein beziehungsfähiger Monarch, der vielfältige Bindungen unterhielt, vielleicht auch ein Philosoph auf dem Thron ... Aber lesen Sie selbst und lernen Sie eine faszinierende Persönlichkeit kennen!