Bücher zur Wiedervereinigung

Erinnern Sie sich noch an den Glücksfall deutscher Geschichte, die Wiedervereinigung? Jenen friedlichen Prozess, der Deutsche in Ost und West wieder zusammenfinden ließ? Es ist Zeit für Bücher zur Wiedervereinigung! Sie wecken verschüttete Erinnerungen und Glückgefühle, wie wir sie selten erleben!

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Der Mauerfall

Lars-Broder Keil, Sven Felix Kellerhoff

0 Sterne
Buch

Statt 24.95

9.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2014
lieferbar
Buch

Statt 19.996

7.997

In den Warenkorb
lieferbar
Mauerfall. Was u.a. Gerhard Schröder dazu sagt
Buch

54.00

In den Warenkorb
lieferbar
Die deutsche Wiedervereinigung aus mexikanischer  Sicht
Buch

49.00

In den Warenkorb
lieferbar
Geschichte der deutschen Wiedervereinigung
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar
"Sozialismus-Pädagogen" oder "Klassenfeinde"?
Buch

34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar
Axel Springer und die Deutsche Einheit

Axel Springer und die Deutsche Einheit

Kai-Axel Aanderud

5 Sterne
(1)
Buch

24.95

In den Warenkorb
lieferbar
Agentenkrieg im Grenzland

Agentenkrieg im Grenzland

Peter Engelbrecht

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit / From Peaceful Revolution to German Unity
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Madonna Manta Mauerfall
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2018
lieferbar
Unsere Nordostmark

Unsere Nordostmark

Friedrich Alexander Theodore Kreyssig

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Geschichte der Provinzial-Hauptstadt Danzig von den ältesten Zeiten bis zur Säcularfeier
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
DEUTSCHLAND - Das neue Reich 1939, Karten
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar
Einigkeit, Recht und Freiheit. 25 Jahre deutsche Wiedervereinigung (1990-2015)
Buch

89.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2017
lieferbar
Das Jahr 1990 und die Wiedervereinigung der deutschen Materialkundler und Werkstofftechniker
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2017
lieferbar
Die Carl Zeiss Stiftung in Wiedervereinigung und Globalisierung 1989-2004
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Europa und die Deutsche Einheit
Buch

60.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar
Deutschland seit 1990
Buch

66.00

In den Warenkorb
lieferbar
«Top-Spion» oder Opfer der deutsch-deutschen Wiedervereinigung?
Buch

69.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2014
lieferbar
Das wiedervereinigte Deutschland - eine erweiterte oder eine neue Bundesrepublik?
Buch

62.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.1999
lieferbar
Die Wiederbegründung der Industrie- und Handelskammern in Ostdeutschland im Prozess der Wiedervereinigung
Buch

52.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2017
lieferbar
Die Wiedervereinigung der Lausitz mit Böhmen, 1462
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Der Zerfall des Sowjetimperiums und Deutschlands Wiedervereinigung
Buch

35.00

In den Warenkorb
lieferbar
Kirchengeschichte Freibergs

Kirchengeschichte Freibergs

Karl-Hermann Kandler

0 Sterne
Buch

12.80

In den Warenkorb
lieferbar
Die schwierige Einheit
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar
"Leibzscher" ... Wisst ihr noch?
Buch

11.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kultur in Deutschland

Kultur in Deutschland

Siegfried Müller

0 Sterne
Buch

69.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2016
lieferbar
Die deutsche Vereinigung in Akademia: West- und Ostdeutsche im Gründungsprozess der Universität Potsdam 1990-1994.
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2016
lieferbar
Der Kreml und die deutsche Wiedervereinigung 1990
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2015
lieferbar

Wiedervereinigung, ein Grund zum Feiern

Jedes Jahr gedenkt Deutschland am 3. Oktober der 1990 vollzogenen Wiedervereinigung, die nach vier Jahrzehnten der deutschen Teilung das deutsche Volk wieder in einem einzigen Land leben ließ. Vorausgegangen war die friedliche Revolution der damaligen Bürger der DDR, die Öffnung der Berliner Mauer, der Zerfall des sozialistischen Modells und das Einverständnis der Siegermächte im Zwei-plus-Vier-Vertrag. Mit der Wiedervereinigung erhielten die Deutschen einen Staat, der nicht mehr provisorisch ist und die volle Souveränität erhielt. Dass die Wiedervereinigung nicht umsonst zu haben war, ist heute akzeptiert. Welche Chancen sie eröffnete aber noch längst nicht ausgelotet.