Bismarck: Vom Agitator zum Realpolitiker

Otto von Bismarck entwickelte sich vom konservativen Agitator zum realpolitischen Lotsen in schweren Zeiten. Zeitlebens war er bemüht, den Frieden für Preußen und Deutschland zu sichern.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Preußen

Michael Epkenhans, Gerhard P. Gross, Burkhard Köster

0 Sterne
Buch

Statt 39.959

9.99**

In den Warenkorb
lieferbar
Unser Reichskanzler

Unser Reichskanzler

Moritz Busch

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Unser Reichskanzler

Unser Reichskanzler

Moritz Busch

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck in the Franco-German War
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Vorläufige Beschreibung von drei neuen Lepidopteren von Bismarckburg im Togolande
Buch

11.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck-Album des Kladderadatsch
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck in the Franco-German war
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck und das päpstliche Rom

Bismarck und das päpstliche Rom

Arthur Böthlingk

0 Sterne
Buch

42.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2018
lieferbar
Otto von Bismarck. Gesammelte Werke - Neue Friedrichsruher Ausgabe
Buch

88.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar
Fürst Bismarck und die Parlamentarier

Fürst Bismarck und die Parlamentarier

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Graf Bismarck und seine Leute während des Krieges mit Frankreich
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar
Zur Kritik der Gedanken und Erinnerungen
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Gedanken und Erinnerungen

Gedanken und Erinnerungen

Otto von Bismarck

0 Sterne
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar
Herr von Bismarck von dem Verfasser durchgesehen
Buch

21.90

In den Warenkorb
lieferbar
Zu Bismarcks Gedächtnis

Zu Bismarcks Gedächtnis

Max Lenz, Gustav von Schmoller, Erich Marcks

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Gedanken und Erinnerungen

Gedanken und Erinnerungen

Otto Fürst von Bismarck

0 Sterne
Buch

25.90

In den Warenkorb
lieferbar
Rede bei der Bismarck-Feier in Mülhausen i. E.
Buch

11.90

In den Warenkorb
lieferbar
Fürst Bismarck und seine Zeit
Buch

22.90

In den Warenkorb
lieferbar
Preussen im Bundestag, 1851 bis 1859

Preussen im Bundestag, 1851 bis 1859

Otto von Bismarck

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Fürst Bismarck und der Bundesrat

Fürst Bismarck und der Bundesrat

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Fürst Bismarck und der Bundesrat

Fürst Bismarck und der Bundesrat

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

30.90

In den Warenkorb
lieferbar
Politische Briefe aus den Jahren 1849-1889
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck-Portefeuille

Bismarck-Portefeuille

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
lieferbar
Bismarck-Portefeuille

Bismarck-Portefeuille

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Fürst Bismarck und der Bundesrat

Fürst Bismarck und der Bundesrat

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

30.90

In den Warenkorb
lieferbar
Fürst Bismarck und der Bundesrat

Fürst Bismarck und der Bundesrat

Heinrich Ritter von Poschinger

0 Sterne
Buch

31.90

In den Warenkorb
lieferbar
Politische Briefe aus den Jahren 1849-1889
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Politische Briefe aus den Jahren 1849-1889
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar
Politische Briefe aus den Jahren 1849-1889
Buch

21.90

In den Warenkorb
lieferbar
Aktenstücke zur Wirthschaftspolitik des Fürsten Bismarck
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Bücher über Bismarck, den Staatsmann

Bismarck war politisch sehr flexibel. Es gelang ihm unterschiedliche Interessen zusammenzubinden. Man kann ihn als Konservativen betrachten, der modernisierend wirkte, indem er bestehende Ordnungen bewahren wollte. Er wandte sich als Bonvivant und erfolgreicher Gutsverwaltung bald der Diplomatie zu, war Bundestagsabgesandter und Diplomat in Sankt Petersburg und Paris. Man berief ihn zum preußischen Ministerpräsidenten und Reichskanzler. In seinen Ämtern scheute er weder Konflikte noch Kämpfe.