Bismarck: Vom Agitator zum Realpolitiker

Otto von Bismarck entwickelte sich vom konservativen Agitator zum realpolitischen Lotsen in schweren Zeiten. Zeitlebens war er bemüht, den Frieden für Preußen und Deutschland zu sichern.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Bücher über Bismarck, den Staatsmann

Bismarck war politisch sehr flexibel. Es gelang ihm unterschiedliche Interessen zusammenzubinden. Man kann ihn als Konservativen betrachten, der modernisierend wirkte, indem er bestehende Ordnungen bewahren wollte. Er wandte sich als Bonvivant und erfolgreicher Gutsverwaltung bald der Diplomatie zu, war Bundestagsabgesandter und Diplomat in Sankt Petersburg und Paris. Man berief ihn zum preußischen Ministerpräsidenten und Reichskanzler. In seinen Ämtern scheute er weder Konflikte noch Kämpfe.

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Melden Sie sich jetzt zum Weltbild-Newsletter an und Sie erhalten einen 5.- € Gutschein als Dankeschön! Mit dem Weltbild-Newsletter sind Sie immer bestens informiert über Neuheiten, Schnäppchen, Aktionen & Gewinnspiele. Jetzt anmelden!

X
schließen