Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bücher zur Kulturgeschichte

Kulturgeschichte oder Kulturhistorik erforscht Brauchtum, Kunst, Wissenschaft, Sprache und Familie. Seit dem 18. Jahrhundert beschäftigen sich Wissenschaftler mit dem kulturellen Fortschritt der Gesellschaft und vergleichen Kulturgeschichten von Völkern.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Ansichtssachen

Bernd Polster

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2021
lieferbar

Runen

Ulrich Magin

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2021
lieferbar

Grüß Gott in Österreich

Sepp Forcher, Elisabeth Eisner

5 Sterne
(2)
Buch

27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Entwertung

Raj Patel, Jason W. Moore

0 Sterne
Buch

Statt 24.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Karte - Globus - Atlas

Michael Remmers, Michael Recke

0 Sterne
Buch

Statt 19.00

7.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Seekarten der Nord- und Ostsee

Michael Recke

0 Sterne
Buch

Statt 19.00

9.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Hände

Jochen Hörisch

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2021
lieferbar

Das Buch der Schrift

Carl Faulmann

4 Sterne
(3)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2020
lieferbar
Buch

Statt 57.78 5

19.95 4

In den Warenkorb
lieferbar

Verschwörungen

John M. Greer

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Atlas der phantastischen Pflanzen

Francis Hallé

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 29.99

9.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Zeitfieber

Simon Garfield

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 24.95

9.95 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Mit Milch aufgewachsen

Alexey Chernov

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Statue von Antonio López

Carlos Vallvé

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

69.90

In den Warenkorb
lieferbar

Mantua als Weltkulturerbe

Leticia Sanches

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Arnold Schönberg in Dresden

Matthias Herrmann

0 Sterne
Buch

12.80

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2021
lieferbar

Kreuzkantor zu Dresden

Matthias Herrmann

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2021
lieferbar
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2021
lieferbar

Massaker

Vicente Garzon

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Geschichte und Traditionen der Ngowé-Völker in Gabun

Arsène Ondo-Eyeghe, Sergys-Dereck-Romaric Ndong-Ondo

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schaufenstergestaltung und Weiblichkeitsbilder

Marion Schoenfeld-Schilz

0 Sterne
Buch

43.50

In den Warenkorb
lieferbar

Energie der Zukunft

Helmut Böttiger

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Alternative Reiseführer

Diana Wendland

0 Sterne
Buch

34.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2021
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Ostpreußen-Chronik

H. Braun

0 Sterne
Buch

33.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Kreatives Impressum

Cecelia Fresh

0 Sterne
Buch

49.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

49.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar

Kulturgeschichte seit Herodot

Schon Herodot beschäftigte sich mit der Kulturgeschichte von Völkern, doch von einer Kulturgeschichte im wissenschaftlichen Sinn kann erst seit der Mitte des 18. Jahrhunderts gesprochen werden. Damals begannen Historiker sich nicht nur mit geschichtlichen Ereignissen und der Geschichte von Herrschenden zu beschäftigen, sondern kulturelle, technische, wirtschaftliche und geistige Fragen zu behandeln. Man sprach damals von einer "Geschichte der Cultur des menschlichen Geschlechts". Im 19. Jahrhundert brachte Burckhardts "Kultur der Renaissance in Italien" neue Akzente und im 20. Jahrhundert hinterließ Huizingas "Herbst des Mittelalters" großen Eindruck.