Bücher zur Weimarer Republik

Was können wir heute noch aus der Weimarer Republik lernen? Woran scheiterte der erste deutsche Versuch einer parlamentarischen Demokratie? Bahnten nur Fehler und Versäumnisse der Politiker Hitler den Weg in die Reichskanzlei?

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Was ist deutsch?

Dieter Borchmeyer

0 Sterne
Buch

Statt 40.006

14.997

In den Warenkorb
lieferbar
Karte von DEUTSCHLAND - 1920 [gerollt]
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar
Vulkan Berlin

Vulkan Berlin

Kai-Uwe Merz

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Pakt

Ben Urwand

0 Sterne
Buch

Statt 29.95

14.95***

In den Warenkorb
lieferbar
Polizei und Homosexuelle in der Weimarer Republik
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar
Aufbrüche und Krisen
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2020
lieferbar
Vom Kaiserreich zur Weimarer Republik
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2020
lieferbar
Die rote Ruhr-Armee in Essen

Die rote Ruhr-Armee in Essen

Ralf Stremmel

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar
Entscheidende Gefühle

Entscheidende Gefühle

Sandra Schnädelbach

0 Sterne
Buch

34.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2020
lieferbar
Das Thema hatte es in sich. Die Reaktion der deutschen und amerikanischen Presse auf Erich Maria Remarques Im Westen nic
Buch

75.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar
Preußen zwischen Demokratie und Diktatur
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2020
lieferbar
Juden in Oldenburg 1930-1938

Juden in Oldenburg 1930-1938

Dieter Goertz

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.12.2019
lieferbar
Die Garnison Erfurt 1918-1923

Die Garnison Erfurt 1918-1923

Gerhard Rüddenklau

0 Sterne
Buch

29.95

In den Warenkorb
lieferbar
Revolution in München

Revolution in München

Sebastian Werder, Michael Wittmann, Bernward Anton, Martin Rühlemann, Felix Bellaire, Günther Gerstenberg, Kuce

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2019
lieferbar
Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Sebastian Elsbach

0 Sterne
Buch

89.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2019
lieferbar
Ratingen in der Weimarer Republik

Ratingen in der Weimarer Republik

Hermann Tapken, Klaus Wisotzky

0 Sterne
Buch

24.95

In den Warenkorb
lieferbar
Religiöser Sozialismus in der Pfalz in der Weimarer Republik
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Sportwissenschaft in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar
Soziale Demokratie und Kapitalismus
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
Revolutionäre Jahre auf dem Land
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2019
lieferbar
Eine Rheinische Republik?

Eine Rheinische Republik?

Philipp Bender

0 Sterne
Buch

109.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2019
lieferbar
Konsens und Konflikt
Buch

53.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2019
lieferbar
Die Grenze im Blick

Die Grenze im Blick

Agnes Laba

0 Sterne
Buch

90.00

In den Warenkorb
lieferbar
Licht, Luft, Sonne, Hygiene

Licht, Luft, Sonne, Hygiene

Franz Hauner

0 Sterne
Buch

69.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2020
lieferbar
Politische Justiz 1918-1933

Politische Justiz 1918-1933

Heinrich Hannover, Elisabeth Hannover-Drück

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar
Revolutionäre Zeiten zwischen Saale und Elbe
Buch

40.00

In den Warenkorb
lieferbar
Demokratie und Gesellschaft

Demokratie und Gesellschaft

Andreas Wirsching

0 Sterne
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar
Alberts Töchter
Buch

32.00

In den Warenkorb
lieferbar
Anarchisten auf Sinnsuche

Anarchisten auf Sinnsuche

Helge Döhring

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2019
lieferbar
Milieus in Lübeck während der Weimarer Republik (1919-1933)
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Weimarer Republik und ihr Erbe

Die Weimarer Republik baute auf der Kaiserzeit auf. Aus ihr erbte sie Probleme der Wirtschafts- und Sozialordnung. Dazu kamen die Folgelasten des Ersten Weltkriegs. Die Hyperinflation enteignete die Bürger und die Reparationen belasteten psychologisch und ökonomisch den demokratischen Staat, der sich in Militär, Verwaltung und Justiz weiterhin auf das "alte" Personal stützte, das die republikanische Staatsform und die Demokratie jedoch meist ablehnte. Genauso wie große Teile der Bevölkerung auf der linken wie der rechten politischen Seite. Scheiterte Weimar als "Demokratie ohne Demokraten"?