Herta Müller

Herta Müller wurde für ihre Werke bereits mit zahlreichen deutschen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Bücher wie "Der Fuchs war damals schon ein Jäger" oder "Herztier" machen sie zu einer der wichtigsten deutschen Autorinnen. Herta Müller wurde 1953 geboren im deutschsprachigen Nitzkydorf, Rumänien, und lebt seit 1987 in Deutschland.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Herta Müller und das Glitzern im Satz
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar
Widerstände. The Art of Resistance

Widerstände. The Art of Resistance

Tadeusz Dabrowski, Herta Müller, Erik Lindner, Luljeta Lleshanaku, Agi Mishol, Helen Mort, Sergio Raimondi, Xi

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar
Im Heimweh ist ein blauer Saal

Im Heimweh ist ein blauer Saal

Herta Müller

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar
Sinn und Struktur

Sinn und Struktur

Christina Rossi

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar
Schriftstellerinnen
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar
Aus der unmittelbaren Unwirklichkeit
Buch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar
Musik im Werk Herta Müllers

Musik im Werk Herta Müllers

Julia Ogrodnik

0 Sterne
Buch

84.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2018
lieferbar
Schreiben und Reisen über Gattungsgrenzen hinweg
Buch

56.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2018
lieferbar
Heute wär ich mir lieber nicht begegnet
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar
Vater telefoniert mit den Fliegen
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2014
lieferbar
Father's on the Phone with the Flies
Buch

23.00

In den Warenkorb
lieferbar
Schreiben als Widerstand, m. 1 Audio-CD
Buch

33.10

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar
Der Druck der Erfahrung treibt die Sprache in die Dichtung
Buch

54.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.1997
lieferbar
Kann Literatur Zeuge sein? La littérature peut-elle rendre témoignage?
Buch

96.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2014
lieferbar
Spalten - Herta Müllers Textologie zwischen Psychoanalyse und Kulturtheorie
Buch

58.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2015
lieferbar
Schreiben an den Grenzen der Sprache
Buch

99.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2014
lieferbar
Sprachtakt

Sprachtakt

Julia Müller

0 Sterne
Buch

55.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2013
lieferbar
Interkulturelles Gedächtnis

Interkulturelles Gedächtnis

Dominik Zink

0 Sterne
Buch

39.00

In den Warenkorb
lieferbar
Handbuch der deutschsprachigen Exilliteratur
Buch

29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2016
lieferbar
Mein Vaterland war ein Apfelkern

Mein Vaterland war ein Apfelkern

Herta Müller

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2016
lieferbar
Hunger und Seide

Hunger und Seide

Herta Müller

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
Deutsche Künstler im Exil 1933-1945
Buch

39.80

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2016
lieferbar
Königin und Täubchen / The Queen and the Chick
Buch

34.00

In den Warenkorb
lieferbar
Zeit ist ein spitzer Kreis / Die Wörter aus den Schubladen, 2 Tle., Audio-CD
Hörbuch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar
größer minus größer, Audio-CD
Hörbuch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar
Mein Vaterland war ein Apfelkern

Mein Vaterland war ein Apfelkern

Herta Müller

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2014
lieferbar
Handbuch der deutschsprachigen Exilliteratur
Buch

169.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2013
lieferbar
Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel, 4 Audio-CDs
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar
Stasi auf dem Schulhof
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Atemschaukel

Atemschaukel

Herta Müller

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2012
lieferbar

Herta Müller: Literaturnobelpreisträgerin von 2009

Herta Müller, geboren 1953 im deutschsprachigen Nitzkydorf/Rumänien, studierte 1973 - 76 deutsche und rumänische Philologie in Temeswar. Nach dem Studium arbeitete sie als Übersetzerin in einer Maschinenfabrik. Sie wurde entlassen, weil sie sich weigerte für den rumänischen Geheimdienst "Securitate" zu arbeiten. Ihr erstes Buch "Niederungen" lag danach 4 Jahre beim Verlag und wurde 1982 nur zensiert veröffentlicht. 1984 erschien es in der Originalfassung in Deutschland. Herta Müller konnte danach in Rumänien nicht mehr veröffentlichen und war immer wieder Verhören, Hausdurchsuchungen und Bedrohungen durch die Securitate ausgesetzt. 1987 Übersiedlung nach Deutschland. 1989 - 2001 Gastprofessuren an Universitäten in England, Amerika, Schweiz und Deutschland. Seit 1995 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. Herta Müller wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So erhielt sie 2006 den Würth-Preis für Europäische Literatur für ihr literarisches Gesamtwerk, den Walther-Hasenclever-Werkpreis sowie die Ehrengabe der Heine-Gesellschaft. 2009 erhielt Herta Müller den Nobelpreis für Literatur und den Franz-Werfel-Menschenrechtspreis. 2010 wurde ihr der Hoffmann-von-Fallersleben-Preis für zeitkritische Literatur verliehen, 2012 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Paderborn und 2014 wurde sie mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet. Die Autorin lebt in Berlin.