Stephen King - Bücher des Propheten des Horrors

Stephen King, geb. 1947 in Portland, Maine, war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman Carrie der Durchbruch gelang. Seither hat gilt er als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk. Stephen King lebt in Bangor, Maine.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Stephen King und seine Welt

Stephen King schafft in seinem Werk viele innere Bezüge, Knotenpunkte oder Parallelen, die etwas wie eine "Welt von Stephen King" erschaffen, eine komplexen Fantasywelt. Seine Stärke liegt in der Beschreibung von lebensechten Charakteren. Klar ist Stephen King von vielen anderen Schriftstellern des Horror-Genres beeinflusst. Etwa von Edgar Allan Poe oder Algernon Blackwood. Doch Stephen King verarbeitet noch mehr: triviale Mythen, populäre Filme, Rockmusik, Schauergeschichten ... Das alles mixt er zu einer ganz eigenen virtuosen Horrorwelt für starke Nerven.