Ken Follett

Ken Follett (geboren: 5. Juni 1949) ist ein international erfolgreicher Bestsellerautor, der historische Romane und Thriller schreibt. Neben seinem Studium der Philosophie arbeitete er als Reporter und Kolumnist. Der Durchbruch gelang ihm 1978 mit dem Spionageroman Die Nadel. Fortan waren seine Bücher so erfolgreich, dass er von der Schriftstellerei leben konnte.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Buch

Statt 32.00 5

19.99 4

Vorbestellen
Erscheint am 22.08.2022
Hörbuch

32.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar
Buch

Statt 36.00 5

20.00 4

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2021
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2021
lieferbar

Never - Die letzte Entscheidung

Ken Follett

4.5 Sterne
(7)
Buch

32.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar
Hörbuch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 21.12.2020
Jetzt vorbestellen

Auf den Schwingen des Adlers

Ken Follett

5 Sterne
(4)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2019
lieferbar
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Die Tore der Welt / Kingsbridge Bd.2

Ken Follett

4.5 Sterne
(47)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Nacht über den Wassern

Ken Follett

4 Sterne
(10)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Eisfieber

Ken Follett

4.5 Sterne
(19)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2018
lieferbar

Mitternachtsfalken

Ken Follett

4.5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2018
lieferbar

Der dritte Zwilling

Ken Follett

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Das zweite Gedächtnis

Ken Follett

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2017
lieferbar
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2016
lieferbar

Die Leopardin

Ken Follett

4.5 Sterne
(15)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2016
lieferbar

Die Brücken der Freiheit

Ken Follett

4.5 Sterne
(14)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2015
lieferbar

Die Nadel

Ken Follett

4.5 Sterne
(12)
Buch

12.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2012
lieferbar

Dreifach

Ken Follett

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Never

Ken Follett

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2022
lieferbar

Never

Ken Follett

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2022
lieferbar

Le Crépuscule et l'aube

Ken Follett

0 Sterne
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2022
lieferbar

Pour rien au monde

Ken Follett

0 Sterne
Buch

37.00

In den Warenkorb
lieferbar

The Evening and the Morning

Ken Follett

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2021
lieferbar

Never

Ken Follett

0 Sterne
Hörbuch

68.50

In den Warenkorb
lieferbar

Never

Ken Follett

0 Sterne
Buch

27.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar

Never

Ken Follett

0 Sterne
Buch

24.80

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar

The Evening and the Morning

Ken Follett

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2021
lieferbar

Die Ken Follett Bücher - und weitere Infos zum Bestsellerautor

Autoren-Porträt von Ken Follett:

Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales, als ältestes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. In seiner Kindheit erlaubten die Eltern ihren Kindern weder Fernsehen, noch Kinobesuche und verboten ihnen sogar, Radio zu hören. So blieben dem jungen Ken zur Unterhaltung nur die unzähligen Geschichten, die ihm seine Mutter erzählte. Bereits in diesem jungen Alter schuf er seine ersten Geschichten und Abenteuer in seiner eigenen Vorstellungswelt. Schon früh lernte er lesen; Bücher bereiteten ihm viel Freude und die öffentliche Bibliothek wurde zu seinem Lieblingsort.

Von der Schule bis zum Studium - die ersten Einflüsse auf Ken Follett

Als Ken Follett zehn Jahre alt war, zog die Familie nach London, wo er später seine Schullaufbahn beendete. Anschließend studierte er Philosophie am University College; eine scheinbar ungewöhnliche Wahl für den Sohn eines Steuerinspektors, aber eine nahe liegende für Ken, wenn man seine religiöse Erziehung und die daraus resultierenden vielen Fragen berücksichtigt. Rückblickend ist er heute der Überzeugung, dass diese Wahl die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller gestellt hat. Noch während seines Studiums heiratete Follett seine erste Frau Mary und bekam mit ihr zwei Kinder. Ebenfalls an der Universität, während der Vietnam-Krieg noch geführt wurde, begann Ken Follett seine Leidenschaft für Politik zu entdecken. Im September 1970, gleich nach dem Studium, besuchte er einen dreimonatigen Journalistenkurs – der ihn auf die Laufbahn des Schriftstellers brachte. Seine erste Arbeitsstelle als Reporter bekam er bei der Zeitung South Wales Echo in Cardiff. Anschließend arbeitete er einige Jahre als Kolumnist für die Evening News in London. Als er es nicht zum "forschen Enthüllungs-Journalisten" brachte, wie er gerne einer gewesen wäre, begann Ken Follett, an den Abenden und Wochenenden Romane zu schreiben. 1974 verließ er die Zeitungswelt und nahm bei einem kleinen Londoner Verlag, Everest Books, eine Stellung an.

Ken Folletts erste Veröffentlichungen und Erfolge

Nach einigen Thrillern entdeckte er die historischen Romane für sich. Diese machten Ken Follett und seinen Schreibstil weltweit bekannt. Mit seinen gründlichen Recherchen und der lebendigen Sprache erweckt er vergangene Zeiten wieder zum Leben. Seine Feierabend-Schriftstellerei führte zwar zur Veröffentlichung einiger Bücher, aber keines verkaufte sich gut. Schon in dieser Zeit wurde er vom amerikanischen Literaturagenten Al Zuckerman ermutigt und beraten. Es war der Roman “Die Nadel”, der 1978 veröffentlicht wurde und Ken Follett zum Bestsellerautor machte. Das Buch gewann den Edgar Preis und verkaufte sich mehr als 12 Millionen Mal. Der Erfolg des Romans ermöglichte es Ken Follett, seinen bisherigen Beruf aufzugeben, sich eine Villa im Süden Frankreichs zu mieten und sich völlig seinem nächsten Roman “Dreifach” zu widmen. Drei Jahre später gingen die Folletts zurück nach England, denn Ken vermisste die Filme und das Theater sowie die Anregungen, die London zu bieten hatte. Auch wollte er wieder von seinem Wahlrecht Gebrauch machen können. Sie ließen sich in Surrey nieder, wo Ken sich bei der Beschaffung von Geldern und der Wahlkampagne der Labour Party engagierte. Dort traf er auch Barbara Broer, die Sekretärin des lokalen Parteibüros, in die er sich verliebte. 1985 nach seiner Scheidung heirateten die beiden. Das Ehepaar lebt seitdem in Hertfordshire in einem alten Pfarrhaus, das auch Ken Folletts Kinder aus erster Ehe sowie Barbaras Sohn und ihren beiden Töchter sowie deren Partnern und Kindern ein Zuhause bietet.

Der Beginn einer Saga - Die Säulen der Erde

Ende der 80er Jahre sorgte Follett für eine große Überraschung bei seinen Lesern. Er änderte mit dem Buch “Die Säulen der Erde” (1989) sein Metier radikal. Es handelte sich dabei um einen historischen Roman, der vom Bau einer fiktiven Kathedrale im Mittelalter erzählt. Das Buch erntete begeisterte Kritiken und hielt sich ganze 18 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times. In Deutschland führte es sechs Jahre lang die deutschen Bestsellerlisten an. Der Bestseller “Die Tore der Welt” (2007), war die lang erwartete Fortsetzung zum immens beliebten Titel “Die Säulen der Erde”. Im neuen Buch kehrt er zweihundert Jahre später nach Kingsbridge zurück und berichtet von den Nachkommen der Figuren in “Die Säulen der Erde”. Breit angelegt und von gewaltigem Umfang, konzentriert es sich auf eine Handvoll Menschen, deren Leben vom Schwarzen Tod verheert wird, der Pestepidemie, die in der Mitte des vierzehnten Jahrhunderts über Europa hinweg zog. 2017 folgte “Das Fundament der Ewigkeit”, welches erneut 200 Jahre nach den Handlungen des letzten Buches spielt. In seinem Interview mit Weltbild erzählt er über Ideen, die ihn zur Handlung inspirierten. Lesen Sie das Interview in unserem Online-Magazin Beitrag Ken Follett – James Bond der Geschichte. Abgeschlossen wurde die Reihe 2020 mit “Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit”, der Vorgeschichte zu “Die Säulen der Erde”.

Ken Folletts Bibliografie - alle Bücher in ihrer Reihenfolge

  • 1976: Der Modigliani-Skandal (The Modigliani Scandal)
  • 1976: Das Geheimnis des alten Filmstudios/ Die Power-Zwillinge
  • 1976: Die Power-Zwillinge
  • 1977: Die Spur der Füchse
  • 1978: Die Nadel
  • 1978: Die Millionenbeute
  • 1980: Dreifach
  • 1982: Der Schlüssel zu Rebecca
  • 1983: Der Mann aus Sankt Petersburg
  • 1986: Auf den Schwingen des Adlers
  • 1986: Die Löwen
  • 1992: Nacht über den Wassern
  • 1994: Die Pfeiler der Macht
  • 1996: Die Brücken der Freiheit
  • 1997: Der dritte Zwilling
  • 1999: Die Kinder von Eden
  • 2001: Das zweite Gedächtnis
  • 2001: Die Leopardin
  • 2002: Mitternachtsfalken
  • 2005: Eisfieber

Die Jahrhundertsaga

  • 2010: Band 1: Sturz der Titanen
  • 2012: Band 2: Winter der Welt
  • 2014: Band 3: Kinder der Freiheit

Kingsbridge-Reihe

  • 1990: Band 1: Die Säulen der Erde
  • 2007: Band 2: Die Tore der Welt
  • 2017: Band 3: Das Fundament der Ewigkeit.
  • 2020: Band 4: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit
  • 2021: Never

Ken Follett Verfilmungen

Einige von Ken Folletts Romanen wurden bereits verfilmt, darunter seine historischen Romane “Die Säulen der Erde” und “Die Tore der Welt”, die als Mini-Serien im Fernsehen ausgestrahlt wurden und hohe Einschaltquoten verzeichnen konnten. 2016 wurden vom ZDF auch “Die Pfeiler der Macht” als zweiteiliger Fernsehfilm ausgestrahlt.

  • 1980: Die Nadel
  • 1985: Auf den Schwingen des Adlers
  • 1985: Geheimcode: Rebecca
  • 1993: Ken Folletts Roter Adler
  • 1997: Der dritte Zwilling
  • 2010: Ken Folletts Eisfieber (deutscher Fernsehzweiteiler)
  • 2010: Die Säulen der Erde (Fernsehvierteiler/Mini-Serie)
  • 2012: Die Tore der Welt (Fernsehvierteiler/Mini-Serie)
  • 2016: Die Pfeiler der Macht (Fernsehzweiteiler)

Entdecken Sie die große Auswahl an Ken Follett Büchern, eBooks, Hörbüchern und vieles mehr hier im Weltbild Online Shop! Denn die Romane von Ken Follett sind immer eine gute Geschenkidee und garantieren maximales Lesevergnügen!